Willkommen bei DISCIMUS deutsch-chinesisches Institut für Bildung
最新资讯

Menü

News

Politische Konsultativkonferenz

Veröffentlicht am:2023-02-28 Aufrufe:1660

Die erste Sitzung des 13. Provinzkomitees Anhui der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes


Die erste Sitzung des 13. Provinzkomitees Anhui der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes hat ihre Tagesordnung erfolgreich abgeschlossen und die beiden Sitzungen der Provinzkonferenz Anhui wurden am 17. Januar 2023 im Großen Konferenzsaal Anhui erfolgreich beendet.


Das DISCIMUS Deutsch-Chinesische Institut für Bildung hat in den vergangenen Jahren einen herausragenden Beitrag zur Ausbildung von deutsch-chinesischen Talenten im Mutterland geleistet. Als einziger Vertreter der europäischen Region wurde der Gründer und Geschäftsführer von DISCIMUS, Hu Xi, an der oben genannten 13. Sitzung der Politischen Konsultativkonferenz der Provinz Anhui teilzunehmen sowie Ratschläge und Anregungen zu geben.


Herr Hu nutzte die Gelegenheit, um als angesehener einzige Auslandsvertretung für EU vor dem Ministerpräsident und den Provinzoberhäuptern zum Thema Bildung zu sprechen, und erhielt Aufmerksamkeit und hohe Anerkennung.

(Herr Hu hielt eine Rede und gab Vorschläge für das Ausbildungsprogramm mit Ministerpräsident)


Während des Gesprächs mit dem Journalisten wies Herr Hu darauf hin, dass für die Heranbildung künftiger Talente das Ausbildungsmodell und die Lehrplanstruktur in der Sekundarstufe besonders wichtig ist. Außerdem erwähnte er die Entwicklung der dualen Ausbildung in China und machte einige Vorschläge für spezifische Programme.

(Interviewgespräch mit TV News)


Im Laufe der Jahre haben sich das Team von DISCIMUS und Herr Hu stark dafür eingesetzt, die Brücke zwischen der Bildung, Kultur und Wirtschaft Chinas und Deutschlands aufzubauen und gemeinsame Ausbildungsprogramme zwischen den Einrichtungen durchzuführen. In den letzten Jahren hat Herr Hu aktiv deutsch-chinesische Unterrichtsprojekte zwischen Schulen in China und den zuständigen Abteilungen des deutschen Außenministeriums gefördert, mit erfolgreichen Beispielen wie Chongqing Foreign Language School / Foreign Language School affiliated to Sichuan Foreign Language University, Foreign Language School affiliated to Anhui Normal University, etc.

(Herr Hu mit Vize-Ministerpräsident Zhou der Provinz Anhui - 14. Januar 2023)


(Gruppenfoto mit führenden Politiker der Provinzen)


(Gruppenfoto mit führenden Politiker der Provinzen)


An dieser Stelle möchten wir allen Verantwortlichen für ihre hohe Anerkennung von DISCIMUS danken. Im Jahr 2023 werden wir unsere Arbeit fortsetzen, um zur Ausbildung von chinesischer Spitzentalenten und zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Heimatstadt beizutragen!

Die erste Sitzung des 13. Provinzkomitees Anhui der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes


Die erste Sitzung des 13. Provinzkomitees Anhui der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes hat ihre Tagesordnung erfolgreich abgeschlossen und die beiden Sitzungen der Provinzkonferenz Anhui wurden am 17. Januar 2023 im Großen Konferenzsaal Anhui erfolgreich beendet.


Das DISCIMUS Deutsch-Chinesische Institut für Bildung hat in den vergangenen Jahren einen herausragenden Beitrag zur Ausbildung von deutsch-chinesischen Talenten im Mutterland geleistet. Als einziger Vertreter der europäischen Region wurde der Gründer und Geschäftsführer von DISCIMUS, Hu Xi, an der oben genannten 13. Sitzung der Politischen Konsultativkonferenz der Provinz Anhui teilzunehmen sowie Ratschläge und Anregungen zu geben.


Herr Hu nutzte die Gelegenheit, um als angesehener einzige Auslandsvertretung für EU vor dem Ministerpräsident und den Provinzoberhäuptern zum Thema Bildung zu sprechen, und erhielt Aufmerksamkeit und hohe Anerkennung.

(Herr Hu hielt eine Rede und gab Vorschläge für das Ausbildungsprogramm mit Ministerpräsident)


Während des Gesprächs mit dem Journalisten wies Herr Hu darauf hin, dass für die Heranbildung künftiger Talente das Ausbildungsmodell und die Lehrplanstruktur in der Sekundarstufe besonders wichtig ist. Außerdem erwähnte er die Entwicklung der dualen Ausbildung in China und machte einige Vorschläge für spezifische Programme.

(Interviewgespräch mit TV News)


Im Laufe der Jahre haben sich das Team von DISCIMUS und Herr Hu stark dafür eingesetzt, die Brücke zwischen der Bildung, Kultur und Wirtschaft Chinas und Deutschlands aufzubauen und gemeinsame Ausbildungsprogramme zwischen den Einrichtungen durchzuführen. In den letzten Jahren hat Herr Hu aktiv deutsch-chinesische Unterrichtsprojekte zwischen Schulen in China und den zuständigen Abteilungen des deutschen Außenministeriums gefördert, mit erfolgreichen Beispielen wie Chongqing Foreign Language School / Foreign Language School affiliated to Sichuan Foreign Language University, Foreign Language School affiliated to Anhui Normal University, etc.

(Herr Hu mit Vize-Ministerpräsident Zhou der Provinz Anhui - 14. Januar 2023)


(Gruppenfoto mit führenden Politiker der Provinzen)


(Gruppenfoto mit führenden Politiker der Provinzen)


An dieser Stelle möchten wir allen Verantwortlichen für ihre hohe Anerkennung von DISCIMUS danken. Im Jahr 2023 werden wir unsere Arbeit fortsetzen, um zur Ausbildung von chinesischer Spitzentalenten und zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Heimatstadt beizutragen!